Bereiten Sie sich auf Ihre Autofahrt gut vor – egal ob Sie nur in den Urlaub, als Pendler oder ob Sie als Außendienstler tagtäglich unterwegs sind.

  1. Planen Sie ausreichend Zeit ein. Auch zwischen Ihren Kundenterminen. Zeitdruck kostet Energie, Ihr Wohlbefinden und vor allem Ihre Sicherheit. 
  2. Planen Sie ausreichend Pausen ein, in welchem Sie gezielte Entspannungsmethoden, etwas Power-Fitness machen oder auch einen gesunden Snack zu sich nehmen.
  3. Nehmen Sie immer ausreichend Wasser oder Tees mit. Ausreichend Flüssigkeit ist wichtig, um konzentriert zu bleiben.
  4. Sollten Sie auf dem Weg in den Urlaub sein, dann versuchen Sie verkehrsstarke Zeiten zu meiden.
  5. Planen Sie möglichst Ihre Fahrroute, um effektiv und zeitoptimiert Ihre Termine einhalten zu können. Wenn Sie auf dem Weg in den Urlaub sind, überlegen Sie ob Sie auf dem schnellsten Weg ans Ziel kommen möchten oder sich lieber die Landschaft ansehen und ggfs. einen kleinen Abstecher ins Grüne machen möchten.
  6. Hilfreich kann es auch sein, vor Fahrtantritt eine sogenannte Zielprogrammierung zu machen. Sie werden so Ihre Fahrt gelassener und mit einer positiven Grundhaltung zurücklegen.