Wenn wir ein neues Projekt planen, geht es uns ja im Allgemeinen nie schnell genug und die Begeisterung kennt erst einmal gar keine Grenzen. So ist es ja normalerweise auch, wenn wir beginnen, ein Programm durchzuziehen, um unserem Übergewicht Herr zu werden. Nur leider ist häufig nach etwa 3-5 Tagen die größte Motivation verpufft und alles macht gar keinen wirklich großen Spaß mehr und wir benötigen einen Motivationsschub, um bei der Stange zu bleiben.

Hiermit können Sie zum Beispiel direkt sofort in diesem Moment anfangen. Immerhin kennen Sie sich am allerbesten.

Fragen Sie sich also doch einfach einmal:

  • „Was motiviert mich?“
  • „Was treibt mich zu Höchstleistungen an?“
  • „Was macht mir Freude und bewegt mich, weiter zu machen?“

Solche Fragen, beziehungsweise Ihre Antworten, können den Unterschied ausmachen, zwischen Erfolg und Misserfolg, denn sind Sie vorbereitet, auf ein Motivationsloch und können in Ihre Trickkiste greifen, um sich im Nu wieder neu zu motivieren, sind Sie auf der Überholspur!

Wenn Sie zum Beispiel Lob anspornt, die Anerkennung, die Sie von anderen erhalten, dafür, dass Ihr Körper so schnell schon so viel besser aussieht, dann dürfen Sie auch gerne einmal ein klein bisschen Tricksen!

Schaffen Sie es nämlich, Ihre Haltung zu straffen und aufzurichten, so wirkt Ihr Körper innerhalb weniger Tage schon deutlich schlanker und Sie machen auf andere Menschen einen sehr viel stärkeren und vitaleren Eindruck!

Dabei helfen Ihnen ein paar Tricks:

Tragen Sie zur Abwechslung einmal Schuhe, die ein klein bisschen Absatz haben, dadurch wird Ihr Becken aufgerichtet und die Wirbelsäule folgt dieser Bewegung! Ihr ganzes Erscheinungsbild wirkt dadurch größer und gestreckter.

Was Ihnen auch dabei hilft, sich aufrechter zu bewegen, ist der Kleidertrick! Wenn Sie als Herr ein Jackett tragen, werden Sie automatisch die Schulten weiter nach hinten nehmen und größer wirken. Bei Damen erwirkt dies ein Blazer…. Wenn dies für Sie gar nicht möglich ist, dann tragen Sie doch einfach einmal ein langes Halstuch als Rucksackverband gebunden um die Schultern, damit erhalten Sie immer eine Rückmeldung, wenn Sie die Schultern einmal wieder nach vorn genommen haben.

Mit der Zeit werden diese Maßnahmen Ihre Muskulatur stärken und Ihnen die Gewohnheit verschaffen, aufrecht zu gehen, damit erscheinen weniger Röllchen und Ihr Gewicht verteilt sich optisch auf mehr Höhenzentimeter. Außerdem wirken Sie agiler und jugendlicher.

Mit diesen Tricks werden Sie natürlich nicht schlanker, aber Sie fühlen sich etwas selbstbewusster. Und Selbstbewusstsein stärkt. Mit dieser Stärke können Sie dann auch beginnen, Ihre Lebensweise Schritt-für-Schritt auf gesund umzustellen.

Dazu werden Sie auf diesem Blog weitere  zahlreiche Tipps von mir erhalten.

Viel Erfolg!