….  Na klar, aber wann soll ich das noch schaffen…

sind Ihre Pläne und Versuche abzunehmen bisher auch alle daran gescheitert, dass Sie sich durch das Abnehmprogramm und die vielen Vorschriften unglaublich gestresst fühlten und zu den täglichen Turbulenzen noch „einen oben drauf“ bekommen haben.

Wenn ja, dann geht es Ihnen wie vielen anderen auch. Sie kommen schon jetzt kaum zu Recht mit allen Aufgaben und Terminen, rennen von einer Verpflichtung zur nächsten und sind abends komplett ausgelaugt und fallen nur noch müde auf die Couch?

Dann ist es vielleicht Zeit, dass Sie sich einmal ein paar ganz ehrliche Fragen stellen:

  1. Wann waren Sie das letzte Mal so richtig glücklich?
  2. Wann haben Sie zuletzt ein Essen vollkommen genossen?
  3. Komplett ohne schlechtes Gewissen und in aller Gemütsruhe?
  4. Wie lange ist es her, dass Sie einmal so richtig getobt haben, wie ein kleines Kind, einfach nur gemacht, was Ihnen gefällt?
  5. Wann haben Sie sich zuletzt für Ihren Partner und die Familie so richtig viel Zeit genommen – ohne Ablenkungen?

Sie sehen, viele dieser Fragen haben mit Zeit und Zufriedenheit zu tun.  Beides sind sehr wertvolle Güter in unserer modernen Zeit! Wer es immer jedem recht machen möchte und immer perfekt und unfehlbar sein will, der wird diese beiden Aspekte in seinem Leben vermissen.

Deshalb ist es sehr wichtig, dass Sie sich, und zwar bevor Sie unser Programm zur Gewichtsreduktion für Berufstätige beginnen, Gedanken machen, wie und wo Sie Raum in Ihrem Alltag schaffen können, für dieses Projekt.

Organisieren Sie sich und „entkomplizieren“ Sie Ihr Leben, damit Ihnen genug Power und Zeit bleibt, um mit dem Abnehmen zu beginnen. Entrümpeln Sie Ihr Leben und werfen Sie Ballast ab, den Sie nicht wirklich benötigen.

Aktivitäten und Verpflichtungen, die Sie eingegangen sind und die Ihnen mehr Last sind, als Freude sollten keinen unnötigen Platz in Ihrem Leben einnehmen.

Gesundheit ist unser kostbarstes Gut.

Viel Erfolg auf dem Weg zu Ihrem Ziel.