Feldsalat mit Ziegenkäse

Zutaten für 2 Personen:

200g Feldsalat, 4 bis 8 Tomaten (je nach Größe), 6 Ziegenkäsetaler, 1 bis 2 Karotten, Olivenöl, Weißweinessig, etwas Honig oder Agavendicksaft, Thymianblätter

 

Zubereitung:

Den Feldsalat waschen und trockenschleudern und auf einem Teller anrichten.

Die Karotten schälen und mit einem Sparschäler Streifen schälen. Diese kurz in einer Pfanne mit Olivenöl dünsten und zum abkühlen beiseite stellen.

Die Tomaten waschen, vierteln und auf dem Salat arangieren.

Den Ziegenkäse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, etwas Agavendicksaft oder Honig drüberträufeln und die gezupften Thymianblättern drauflegen. In den Ofen schieben und kurz grillen lassen.

In der Zwischenzeit das Olivenöl mit dem Weißweinessig vermengen und über den Salat geben. Die  Karottenstreifen ebenfalls auf dem Salat arrangieren und die fertigen Ziegenkäsetaler darauf legen. Mit Pfeffer würzen.

Zubereitungszeit ca. 15 Minuten